Palettenwickler

LYBRA STATION & LYBRA-W

Spezifikationen

Der Dreharmwickler LYBRA-STATION beinhaltet alle Funktionen des Modells LYBRA-AUTO jedoch als stationäres Maschinensegment zur Integration in den Fertigungsprozess. Der Dreharmwickler kann zusätzlich drei Elemente der Fördertechnik für den Ein- und Auslaufbereich steuern um einen fließenden Ablauf zu garantieren.

Das Model LYBRA-W ist eine Variante des Standard Dreharmwicklers LYBRA und kann direkt an einer Wand installiert werden. Mit dieser Ausführung kann in jeder Fertigungshalle sehr viel Platz eingespart werden. Der Dreharmwickler ist schnell installiert und einsetzbar.

WIR BERATEN SIE GERN

Telefon: +49(0)7142-99384-10
E-Mail: info[at]atlanta-deutschland.de


Kontakt aufnehmen

Produktbilder

Produktdetails

Funktionsbeschreibung

Download

  • Gesamtleistung 0,75kW - max. 1,25kW
  • Anschlussspannung 230V 50/60Hz
  • maximale Paletten Abmessung 1.300 x 1.100mm
  • maximale Wickelhöhe 2.500mm
  • Geschwindigkeit des Dreharmes 3 - 12 U/min

Brake
Die Vordehung kann über eine elektromagnetische Bremse auf der Umlenkrolle über das Bedienpult eingestellt werden.

Power Roller Stretch
Folienvordehnsystem über 3 Vordehnrollen und leicht wechselbaren Zahnradsätzen für 150%, 200% und 250% Vordehnung. Auslieferungszustand sind 200% Vordehung. Die Anlegespannung kann stufenlos über die Steuerung eingestellt werden.

Power Stretch
Vordehnsystem mit 3 Vordehnrollen und 2 Motoren mit über das Bedienpult stufenlos zwischen 120% und 350% einstellbarer Vordehung. Die Anlegespannung kann auch stufenlos über die Steuerung eingestellt werden

Einschnüren
Reduziert die Folie zu einer "Schnur" um eine bessere Stabilisierung der Ladung zu gewährleisten. Durch die Schnurbildung erhöht sich die Zugfestigkeit der Folie erheblich.

Verschweissen
Das Folienende wird nach Zyklusende über dieses System automatisch an die fertig gewickelte Palette angeschweißt.