Support von Biontech/Pfizer Covid-19 Impfstoff

Atlanta Comarme, eine 100%ige Tochter von Atlanta Stretch aus Poggio Torriana (von Atlanta Network) – ein Unternehmen aus Rimini – ist auch am globalen Kampf gegen Covid-19 beteiligt.

Comarme hat Pfizer Europe mit speziellen Klebebandmaschinen beliefert, die für maximale Sicherheit der Kartons sorgen. Dabei handelt es sich um Kartons mit jeweils 40 Kilogramm, in denen Dosen des Anti-Covid-Impfstoffs versandt werden.

"Die Klebebänder - erklärt die Marketingleiterin Costanza Cecchi - garantieren auf Wunsch von Pfizer eine gute Stabilisierung der Kartons und ihres Inhalts und bieten Diebstahlschutzgarantien."

"Als Unternehmen - so Cecchi weiter - sind wir stolz darauf, Teil dieser tugendhaften Verpackungskette zu sein, über deren Netzwerk Atlanta Comarme (erworben 2013) genau der Hersteller der Klebebandmaschinen für Pfizers Soft Boxes in Belgien ist. Die von Pfizer bei Atlanta Comarme in Auftrag gegebenen Klebebandmaschinen - so heißt die Maschine, auf der das Klebeband angebracht wird - ist kein Standardmodell, sondern ein nicht standardmäßiges Modell, das speziell entwickelt wurde, um die vom Pharmaunternehmen während der Verpackungsphase zum Anbringen der drei Klebebänder geforderten Spezifikationen zu erfüllen. Zwei davon sind auf die Soft Box ausgerichtet, die mit einem Gewicht von über 40 kg diese spezielle Art des Verschlusses erfordert, der eine größere Stabilität des Produkts gewährleistet und sicherstellt, dass die Verpackungen nicht manipuliert werden können."

21. Jan 2021

von

Zurück